Allgemeine Geschäftsbedingungen

Falls ein ProofVision-Produkt (das „Produkt“ oder die „Produkte“) aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers nicht ordnungsgemäß funktioniert, wird ProofVision für die Dauer von zwei Jahren (basierend auf dem Bestelldatum auf der Rechnung in unserem System), entweder; (a) das Produkt mit neuen oder überholten Teilen vor Ort oder in der ProofVision-Werkstatt reparieren, gegebenenfalls einschließlich ProofVision-Arbeitskräften; oder (b) das Produkt durch ein neues oder überholtes Produkt ersetzen. Das gewählte Mittel wird nach Treu und Glauben und nach Ermessen von ProofVision gewählt.

Diese beschränkte Garantie gilt nur für den ursprünglichen Käufer eines Produkts und gilt nur für ein neu gekauftes Produkt (sofern nicht anders angegeben wurde). ProofVision behält sich das Recht vor, von jedem Garantieantragsteller die Vorlage des Original-Kaufbelegs oder eines anderen Original-Kaufdatumsnachweises zu verlangen, der von ProofVision zur Überprüfung der Garantieberechtigung des Produkts zumutbar verlangt wird. ProofVision behält sich das Recht vor, alle fehlerhaften Produktkomponenten zu überprüfen und nach eigenem Ermessen festzustellen, ob Produktkomponenten defekt sind und unter die Garantie fallen.

1. Ausnahmen von der Garantie: ProofVision garantiert die Produkte nicht gegen Mängel, die ganz oder teilweise und direkt oder indirekt aus einem der folgenden Gründe entstehen, oder durch Folgendes verursacht werden:

  • A.Nicht ordnungsgemäße Reinigung und Wartung von Produkten, Teilen oder Komponenten eines Produkts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Filter, Frontblende und andere Produktbereiche oder -komponenten.
  • B.Ausgedehnte Verwendung eines Produkts, insbesondere für kommerzielle Anwendungen, bei denen ein Produkt im Durchschnitt über die vorgeschlagene Zeit betrieben wird.
  • C. Umstände, Schäden (einschließlich versteckter Schäden) oder andere Bedingungen, die während des Versands eines Produkts auftreten, wenn diese nach einen Zeitraum von mehr als 48 Stunden gemeldet werden.
  • D. Umstände, Schäden oder andere Probleme, die beim Auspacken und/oder Entfernen eines Produkts aus der Originalverpackung auftreten, einschließlich des Entfernens von Schutzmaterial
  • E. Umstände, Schäden oder andere Bedingungen, die während des Transports des Produkts zu oder von ProofVision vor oder nach autorisierter Wartung auftreten. Die Produkte müssen ordnungsgemäß mit Originalverpackung oder ProofVision-Ersatz oder vorautorisierter Verpackung verpackt werden. Der Kunde übernimmt alle Risiken und Kosten, einschließlich der Transportkosten, während das Produkt zu oder von ProofVision transportiert wird.
  • F. Unsachgemäße, falsche oder unzureichende Versorgungsspannung für ein Produkt.
  • G. Änderungen, Modifikationen, einschließlich der Verwendung nicht autorisierter Halterungen oder Änderungen an einem Produkt ohne vorherige schriftliche Genehmigung von ProofVision.
  • H. Die Einbindung eines Produkts in oder innerhalb eines Produkts eines Dritten ohne vorherige schriftliche Genehmigung von ProofVision.
  • I. Missbrauch, Vernachlässigung, oder unsachgemäße Bedienung eines Produkts, einschließlich der Nichtbeachtung der normalen und ordentlichen Betriebsanweisungen eines Produkts.
  • J. Die Auswirkungen von Feuer, Überschwemmungen, Blitzen, Stromstößen, Infiltration von Wasser und anderen Flüssigkeiten, Rauch, Insekten- oder Tierbefall, Sand, Schlamm, Chemikalien, unsachgemäßen Reinigungsmitteln und anderen Substanzen, die nicht mit einem Produkt in Kontakt kommen sollen, einschließlich falls solche Substanzen aufgrund höherer Gewalt mit einem Produkt in Kontakt kommen.
  • K. Die unsachgemäße oder fehlerhafte Installation, Einrichtung oder Einstellung eines Produkts.
  • L. Reparatur, Reparaturversuch oder vollständige oder teilweise Demontierung eines Produkts durch eine andere Partei als einen von ProofVision autorisierten Kundendienstmitarbeiter.
  • M. Falls das Produkt mit Pixelfehlern innerhalb des angegebenen und zulässigen Bereichs auftritt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei ProofVision bezüglich der ProofVision Pixel-Richtlinie.
  • N. Korrosion, die die Leistung eines Produkts oder das angemessene kosmetische Erscheinungsbild eines Produkts nicht beeinträchtigt.
  • O. Kratzer oder andere Lack- oder Oberflächenschäden an einem Produkt, die teilweise oder vollständig zu Korrosion führen oder durch diese verursacht werden.
  • P. Wenn ein beleuchteter Spiegel oder ein beleuchteter Fernsehspiegel, der LEDs verwendet, eine Gesamthelligkeit von mehr als 70% der ursprünglichen Helligkeit beibehält, einschließlich Fällen, in denen eine einzelne LED ausfällt
  • Q. Fehlender Nachweis des ursprünglichen Kaufnachweises.
  • R. Schäden durch verbrauchte oder falsch eingelegte Batterien.

2. Garantie-Disqualifizierer. Diese beschränkte Garantie gilt nicht, und ProofVision gibt keine Garantien oder Zusicherungen, dass Produkte fehlerfrei sind, wenn sie von einem Verkäufer gekauft wurden, der von ProofVision nicht zum Verkauf von ProofVision-Produkten berechtigt ist, und/oder Eigentum einer Person oder Organisation, die nicht der ursprüngliche Käufer des Produkts ist, oder wenn die ursprüngliche ProofVision-Seriennummer des Produkts entfernt, unkenntlich gemacht, ersetzt oder auf andere Weise manipuliert wurde.

3. Haftungsbeschränkung. Die spezifischen Bedingungen dieser beschränkten Garantie ersetzen alle anderen mündlichen, ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, stillschweigende Garantien der Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Verwendung. ProofVision haftet nicht für Schäden an Eigentum von Anderen wegen einem Defekt des Produkts, und gewährt keinen Schadensersatz aufgrund von Unannehmlichkeiten, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten, Verlust von Firmenwert, Beeinträchtigung von Geschäftsbeziehungen oder andere kommerzielle Verluste, selbst wenn dem Kunde die Möglichkeit solcher Schäden klargemacht wurde. ProofVision haftet nicht für Verluste, Schäden oder Haftungen oder direkte, zufällige, indirekte, strafende, besondere oder Folgeschäden, die sich aus der Verwendung oder dem Missbrauch eines Produkts oder aus einem Verstoß des Käufers eines Produkts gegen dieser beschränkte Garantie ergeben. ProofVision haftet nicht für Ansprüche Dritter gegen den Kunden. ProofVision haftet nicht für mündliche Garantiezusicherungen eines Proofvision-Mitarbeiters oder eines von Proofvision autorisierten Händlers, Wiederverkäufers oder Installateurs, die im Widerspruch zur schriftlichen Garantie stehen oder diese verbessern. In einigen Staaten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von Neben- oder Folgeschäden oder die Beschränkung der Dauer einer stillschweigenden beschränkten Garantie nicht zulässig, sodass die Ausschlüsse möglicherweise nicht für einen bestimmten Käufer gelten. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser beschränkten Garantie, darf die maximale Gesamthaftung von Proofvision gegenüber einem Käufer im Zusammenhang mit Garantieansprüchen oder der Behauptung eines Mangels in Bezug auf ein Produkt den jeweils aktuellen Proofvision-Großhandelspreis des jeweiligen Produkts, auf das die Garantie gilt, nicht überschreiten. Die Benachrichtigung über Gewährleistungsansprüche muss vor Ablauf der oben genannten geltenden Gewährleistungsfrist schriftlich bei ProofVision eingehen. Die Produktgarantie gilt nur für die oben genannten Zeiträume.

4. Garantieverfahren. Ein Garantieantragsteller muss sich unter 0203 411 693 oder sales@proofvision.co.uk an ProofVision wenden, um eine Diagnose zu erhalten. Bitte halten Sie Ihren Produktbeleg bereit. Zu diesem Zeitpunkt bietet ProofVision technische Unterstützung per Telefon oder E-Mail an, um zu versuchen, das Problem zu beheben. Werksservice: Falls die technische Unterstützung feststellt, dass das Produkt zur Reparatur an die ProofVision-Werkstatt zurückgesendet werden muss, muss der Kunde die nachstehenden Anweisungen zur Rücksendung befolgen. ProofVision sendet das reparierte Produkt an die Adresse des autorisierten Wiederverkäufers, Installateurs oder Kunden. Diese Garantie deckt nicht die Kosten für die Entfernung oder Installation von Produkten ab.

Erweiterter Ersatz: Falls die technische Unterstützung feststellt, dass das Produkt ersetzt werden muss, sendet ProofVision ein neues Produkt an die Adresse des autorisierten Wiederverkäufers, Installateurs oder Kunden. Der Kunde muss die folgenden Anweisungen zur Rücksendung befolgen, um das beschädigte Produkt an dies ProofVision-Werkstatt zurückzusenden. Kreditkarteninformationen werden vor dem Versand des Ersatzprodukts gesammelt. Wenn ProofVision das Originalprodukt nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Versand des Ersatzprodukts zurückerhält, wird die hinterlegte Kreditkarte mit dem vollen UVP belastet. Diese Garantie deckt nicht die Kosten für die Entfernung oder Installation von Produkten ab.

Rückgabeanweisungen: Falls eine Rücksendung erforderlich ist, gibt ProofVision eine Rücksendegenehmigungsnummer / -etikett und gegebenenfalls spezifische Rückgabe- und Versandanweisungen aus. Ein Produkt wird nur dann für Garantieansprüche akzeptiert, wenn es in den Originalverpackungsmaterialien des Produkts an ProofVision zurückgesandt und versendet wird. Wenn keine Originalverpackung verfügbar ist, wenden Sie sich bitte an ProofVision, um eine autorisierte Ersatzverpackung zu erhalten. Pakete, die nicht die ausgestellte RGA-Nummer (Returned Goods Authorization) tragen, werden von ProofVision nicht akzeptiert und an den Absender zurückgesandt. Zusätzlich zum Produkt muss das Paket den Original-Kaufbeleg des Garantieantragstellers für den Kauf des Produkts enthalten. Alle Produktrücksendungen müssen bei ProofVision bei ProofVision, 1 Avad House, Belvue Road, Northolt, London, UB5 5HY, gesandt werden, wobei die Fracht vom Garantieantragsteller im Voraus bezahlt wird. ProofVision ist nicht verantwortlich für Schäden oder Verluste am oder des Produkts während des Versands von und zu ProofVision infolge eines Garantieanspruchs, und der Garantieanspruchsberechtigte übernimmt und behält diese Verantwortung. 1. Ausschließliches Rechtsmittel. Diese beschränkte Garantie enthält die ausschließlichen Rechtsmittel eines Garantieanspruchsberechtigten in Bezug auf Vorwürfe eines fehlerhaften Produkts.

GDPR

Worldwise Trading verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie anderer Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, kontaktieren. Falls Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, werden wir nach Ihrem Kauf weitere Einzelheiten mitteilen. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzrichtlinien und zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie direkt von uns unter sales@proofvision.co.uk